Neue Kurse nach den Sommerferien

Cross – Power

Ab dem 03. September lädt die VSG immer montags von 18.30 bis 19.45 Uhr zum Kurs „Cross-Power“ in die Halle Schwanefeld ein.

Dieses funktionelle und athletische Ganzkörpertraining für Männer und Frauen verbessert Kraft, Ausdauer, Koordination, Schnelligkeit, Beweglichkeit und Stabilisation.
Geeignet ist der Kurs für gesunde, aktive Menschen, die eine gewisse sportliche Affinität haben, das heißt, schon mal regelmäßig Sport getrieben haben oder treiben. Stundeninhalte sind zum Beispiel das Training mit komplexen, klassischen Ganzkörperübungen (Klimmzug, Liegestütz, Kniebeuge) und Übungen aus der Leichtathletik (Sprints, Sprünge), dem Turnen (Aufschwünge, Stützübungen) oder dem Gewichtheben.
Es kommen dabei unterschiedliche Kleingeräte wie Kettelbells, Rope, Hanteln, Medizinbälle oder Powerbänder zum Einsatz.


VSG – Qi Gong

Kursstart ist am 04. September 2018
Di 18:30 – 19:30 Uhr

12 Termine
Gymnastikraum 3, EMKA Sportzentrum Velbert

Einstieg in laufende Kurse auch jederzeit möglich

Die ruhigen, fließenden Bewegungen in Verbindung mit dem natürlichen Rhythmus des Atems bewirken eine Ausgewogenheit des Körpers, Stärkung der inneren Organe, Kräftigung der Muskeln und Sehnen und können  Stress abbauen.

Schnuppern jederzeit möglich

VSG Mitglieder zahlen 2,50 Euro, Nichtmitglieder zahlen ein Entgelt von 6,-  Euro pro Kurstermin

Das Angebot ist als Präventsangebot zertifiziert und kann von den gesetzlichen Krankenkassen bezuschusst werden.


Full body Workout

Mit „Full body Workout“ bietet die VSG ab dem 30.08., donnerstags von 18:15 bis 19:15 Uhr im Sportzentrum – ein weiteres zielgerichtetes Fitnesstraining an.

Es beansprucht den ganzen Körper, ohne den Einsatz von Geräten. Muskelkraft, Leistungsfähigkeit, muskuläre Ausdauer, Ausdauer von Herz und Kreislauf, Schnelligkeit, Koordination, Balance und Beweglichkeit – all das wird bei regelmäßigen Training stetig verbessert.
Das Ziel.: Eine erhöhte Körperfitness und ein allgemeines Wohlbefinden.


HIIT.

„High Intensity Intervalltraining“ (kurz „HIIT“) – das hört sich nicht nur anstrengend an, das ist es auch!
Ab dem 03. September bietet die VSG den Kurs montags von 14 bis 15 Uhr im Sportzentrum an.
Die Teilnehmer sollen effizient und effektiv ihr Fitnessziel erreichen, die kurzen Wechsel zwischen Cardio-Einheiten und aktiven Erholungen bringen den Körper auf Höchstleistungen.
„Die Fettverbrennung ist garantiert, wirksame Belastungsreize zur Neubildung von Mitochondrien sind inklusive“, so die Trainerin.
Regelmäßiges HIIT verbessert die Ausdauer, Belastbarkeit, die Fettreserven werden reduziert und die Muskeln treten in den Vordergrund.


Rücken fit und aktiv

Die VSG erweitert auf Grund großer Nachfrage ihr Angebot an Rehasportgruppen.

Ab Freitag 31.08.18 gibt es von 17:00 – 18:00 Uhr im Gymnastikraum 1 im Sportzentrum ein neues Angebot im Sportzentrum Gymnastikraum 1.
Das Angebot richtet sich an alle mit Problemen am Stütz- und Bewegungsapparat wie beispielsweise lang anhaltende Rückenschmerzen, Gelenkproblemen an Schulter, Hüfte, Fuß etc.
Rehasport wirkt, mit Mitteln des Sports, um insbesondere Ausdauer, Koordination, Flexibilität und Kraft zu stärken und um somit den Erfolg vorangegangener oder begleitender (z.B. physiotherapeutischer) Maßnahmen zu steigern.

Das Angebot kann mit ärztlicher Verordnung besucht werden oder sie trainieren als Selbstzahler im Rahmen der Prävention mit.


Weitere Infos und Anmeldung
VSGAMR@web.de