Trainingszeiten

3-5 Jahre Mini-Gruppe
Di  17-18 EMKA Sportzentrum Gym 2
Do 17-18 EMKA Sportzentrum Gym 2

ab 6 Jahre Mini-Gruppe
Breitensport, Formen/Selbstverteidigung
Di  17-18 EMKA Sportzentrum Gym 1
Do 17-18 EMKA Sportzentrum Gym 1

ab 6 Jahre Anfänger
Breitensport, Formen/Selbstverteidigung
Di  17-18 EMKA Sportzentrum Gym 1
Do 17-18 EMKA Sportzentrum Gym 1

ab 6 Jahre Anfänger
Breitensport, wettkampforientiertes Training
Mo 17-18 EMKA Sportzentrum Gym 2
Fr  17-18 EMKA Sportzentrum Gym 2

ab 14 Jahre, Fortgeschrittende
Breitensport, Formen/Wettkampf
Mo 19-20:30 EMKA Sportzentrum Gym 2
Fr   19-20:30 EMKA Sportzentrum Gym 2

Fortgeschrittende ab Gelbgurt
Breitensport, Formen/Selbstverteidigung
Di  18-19:30 EMKA Sportzentrum Gym 1
Do 18-19:30 EMKA Sportzentrum Gym 2

Erwachsene
Formen/Selbstverteidigung
Di  19:30-21 EMKA Sportzentrum Gym 1
Fitness, Boxen
Do 19:30-21 EMKA Sportzentrum Gym 2

Fortgeschrittene ab Gelbgurt
Traditionelle Formen Selbstverteidigung
Gesperrt:
Montag, Fontanestraße, 18:00 – 19:00 Uhr
Ersatzzeit:
Montag, Gym 1, EMKA-Sportzentrum, 18:00 – 19:00 Uhr

Anfänger Fortgeschrittene
Traditionelle Formen Selbstverteidigung
Gesperrt:
Dienstag, Fontanestraße, 17:00 – 18:30 Uhr
Ersatzzeit:
Dienstag, Gym 2, EMKA-Sportzentrum, 18:00 – 19:30 Uhr

Anfänger Fortgeschrittene

Traditionelle Formen Selbstverteidigung
Gesperrt:
Freitag, Fontanestraße, 18:00 – 19:00 Uhr
Ersatzzeit:
Freitag, Gym 1, EMKA-Sportzentrum, 18:00 – 19:00 Uhr

Taekwondo

Abteilungsleiter
Christian Geelen
chrisdaddy@web.de
Funk: (01 62) 6 97 41 11

Die 5. offene Velberter Stadtmeisterschaft findet am Samstag, den 27.01.2018 unter der Schirmherrschaft von Bürgermeister Dirk Lukrafka im EMKA Sportzentrum Velbert statt. Ausrichter und Veranstalter ist die Velberter SG, die Sie an diesem Tag ab 10 Uhr für einen Eintrittspreis von 3,- Euro für Kinder und 6,- Euro für Erwachsene die Zuschauer einlädt. Die Turnierleitung hat Jens Strauss.

Auf diesem Weg bedanken wir uns bei allen Helfern/innen, besonders bei Velbert Marketing und bei der Baugenossenschaft Niederberg eG,, dem Namensgeber dieses Wettkampfes, daß Sie diese Veranstaltung für die Sportler/innen ermöglichen.

Hier geht es zur Ausschreibung und Anmeldung der Kämpfer/innen:
http://www.ma-regonline.com/tournaments/1062/BGN-Pokal-2018

Viel Erfolg!


Taekwondo
Auf den folgenden Seiten möchte sich die Taekwondo-Abteilung der Velberter Sportgemeinschaft vorstellen, und demjenigen, der sich für diesen Sport interessiert, aber vielleicht noch nicht ausreichend informiert ist, die fehlenden Informationen liefern.

Wörtlich übersetzt bedeutet ‚Tae“ – Fuß -, „kwon“ – Faust – und „do“ – Geist. Unschwer kann man nun erkennen, welche Körperteile als Waffen eingesetzt werden sollen. Die Füße zum Einsatz von Fußtechniken (springen, stoßen, schlagen ); die Fäuste zum Einsatz von Handtechniken (stoßen, schlagen)…..aber was hat das alles mit Geist zu tun?

Neben den positiven körperlichen Entwicklungen, die sich im Verlaufe des Trainings einstellen – die Konzentrationsfähigkeit wird gesteigert, Körperkoordination, Beweglichkeit, Gelenkigkeit, Reaktionsfähigkeit und Ausdauer verbessert – beginnt, sofern das Training nach den Grundsätzen der traditionellen Lehre durchgeführt wird, auch ein positiver geistiger Umwandlungsprozess.

Das Selbstbewußtsein wird gestärkt und der Schüler wird disziplinierter. Außerdem wird die Entwicklung der Sozialkompetenz positiv beeinflußt. Das erklärte Ziel des Taekwondo ist es, körperlich, geistig rege und faire Menschen heranzubilden.

Das Training bezieht sich nicht nur auf den Kampf, sondern genauso auf das Erlernen der einzelnen, verschiedenen Selbstverteidigungsvarianten und nicht zuletzt auf die exakte Ausführung aller Techniken.